Zur Werksküche

Unser neues Themenrestaurant "Zur Werksküche"  liegt direkt bei der Katapult-Achterbahn "Karacho". Es ist das Herzstück der Themenwelt „Karle Kolbenfresser“. Unsere Spezialität sind frisch zubereitete Burger mit fantasievollen Namen wie „Karacho“, „Vogelnest“, „Gemüsegarten“ oder „Gezupfter Ochs“. Als Beilage gibt’s wahlweise knusprige Pommes, eine leckere Ofenkartoffel oder frischen Salat. Die Werksküche ist im Backsteinstil einer alten Fabrik erbaut und bietet Platz für insgesamt 300 Gäste – wahlweise im Inneren des Gebäudes oder auch draußen mit einem fabelhaften Blick auf die Achterbahnen „Karacho“ und „Mammut“ sowie den „Heißen Ofen“. Im Obergeschoss der Werksküche ist zudem mit der „Tüftlerstätte“ ein klimatisierter Tagungsraum mit modernster Technik für bis zu 120 kreative Köpfe integriert.

Auszug aus der Speisekarte

Karls Zünder (Burger)

Karls Zünder (Burger)

Burger-Weck nach Wahl mit Sauerteig oder Mehrkorn fein belegt mit Tomaten, Käse, frischen Zwiebeln, Gurken, feiner Sauce als Menü mit Beilage nach Wunsch (Pommes frites, Ofenkartoffel mit Kräuterrahm oder bunte Salate) und alkoholfreiem Getränk.

Burger-Variationen

Burger-Variationen

€ 9,80

Karacho* – der Klassiker –

€ 10,80

Vogelnest* – gegrillte Hähnchenbrust –

€ 9,50

Gemüsegarten* – vegetarischer Bratling –

€ 10,90

Gezupfter Ochs* – saftig gegartes Rindfleisch –

* alle Menüs mit Beilage und Getränk.

Mahlzeit (weitere Gerichte)

Mahlzeit (weitere Gerichte)

Neben unseren verschiedenen Burger-Variationen warten weitere leckere herzhafte- und vegeratrische Speisen auf Sie.

Weitere Gerichte

Weitere Gerichte

€ 3,60

Feine Kalbsbratwurst vom Grill

€ 4,50

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark

€ 7,20

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und buntem Salat

€ 3,90

Bunter Salat

€ 3,50

Portion Pommes frites mit Ketchup oder Mayonnaise

€ 8,90

Nudel-Gemüse-Pfanne (Wok) mit saftig gebratenem Hähnchenfleisch

Zurück zur Übersicht

Parkplan

Parkplan

Parkplan

Hinweis anzeigen

Unser Bedienrestaurant „Gasthaus zur Altweibermühle“, das neue Restaurant „Zur Werksküche“ sowie verschiedene Gastro-Stationen sorgen für kulinarische Highlights.

Schließen