Grusellabyrinth "Unter die Haut"

Schaurige Altweibernächte

Fr. 25.10.
Logo 10 Jahre Schaurige Altweibernächte
Nachtfahrt mit der Holzachterbahn "Mammut"

Mit Anbruch der Dunkelheit nimmt das Grauen im Erlebnispark seinen Lauf – und das bereits im 10. Jahr! In vier Grusellabyrinthen (wovon eines neu thematisiert ist) oder auf offener Straße – überall lauern furchteinflößende Gestalten.

Erleben Sie von 18.30 bis 22.30 Uhr einzigartige Nachtfahrten mit den Achterbahnen „G´sengte Sau“, „Mammut“ und „Karacho"! Mit der Familienattraktion „Heißer Ofen“ heizen Sie in die Steilkurve. Auch die Spielewelt „Sägewerk“ ist geöffnet. Neu: Die Fontänenshow des Pumpwerks bringt ein faszinierendes Farbenspiel in die Dunkelheit.

Einlass: 18.15 Uhr
Gastronomie geöffnet ab: 18.15 Uhr
Veranstaltungsbeginn: 18.30 Uhr

Altweibernacht-Pass (ab 18.15 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 23,00
Kombi-Ticket: Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass (ab 18.15 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 42.00

Mit dem Kombi-Ticket (Altweibernacht-Pass + Blitz-Pass) erhalten Sie Eintritt zu den „Schaurigen Altweibernächten" im Erlebnispark Tripsdrill am ausgewählten Besuchsabend. Zudem berechtigt der Blitz-Pass zum einmaligen Zugang der Grusellabyrinthe mit geringer oder keiner Wartezeit.

Der Eintritt zu den Schaurigen Altweibernächten ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Kein Zutritt mit Kostümen!

Wir empfehlen alle Grusellabyrinthe ab einem Mindestalter von 12 Jahren. Generell ist es jedoch Ermessenssache der Eltern, wie schreckhaft ihre Kinder sind.

An allen Abenden werden Foto-/Ton- und Filmaufnahmen gemacht.

Tickets bald im Online-Shop erhältlich.